Home » Allgemein, Freestyle, Headline

SoWhatRig fully rugged – 7D auf dem DSL-177 mit H4n und LCDVF

22 Juni 2010 2 Kommentare

So sieht es also aus, mein neues Korea-Rig, das ich liebevoll das SoWhatRig nenne. Komplett mit 7D, LCDVF Sucher, Zoom H4n Audiorekorder, Sennheiser HD25 SP2 Kopfhörer. Und das Ganze auf einem Stativ, das sich aus diesen Manfrotto-Komponenten zusammen setzt: 055PROB Beine und 701HDV Fluidkopf, der allerdings auf der modifizierten Mittelsäule MA 555 B MDEVE mit Nivellierhalbschale. So habe ich mit dem praktischen weil leichten 055PROB trotzdem die Möglichkeit, die Kamera „ins Wasser zu stellen“. Im Rig habe ich noch eine weitere Schnellwechseleinrichtung verbaut, die Manfrotto 577. Damit kann ich die Kamera aus dem Rig lösen und direkt in den Fluidkopf einspannen. Ob das im praktischen Alltag wirklich zum Einsatz kommt ist wird sich herausstellen.

Hier im zweiten Bild seht ihr noch eine von hunderten weiteren Möglichkeiten, das Rig zu verwenden: Die LowAngle-Variante für bodennahe Schüsse. Das Schulterpad muss man sich noch wegdenken, insgesamt sind es drei Schnellspannschrauben, die man lösen muss, um vom Setup „Shoulder“ zum Setup „LowAngle“ zu wechseln.

Erstmal bin ich also begeistert!

2 Kommentare »

  • Herr EST said:

    Hallo sieht gut aus das Teil.
    Ich habe auch eine Canon 7D und mir vor kurzen den Zoom H4n gekauft.
    Die beiden Teile habe ich mit einem Miniklinkenkabel verbunden (Kopfhörerausgang (Zoom) Mikrofoneingang (7D). Leider ist der Ton total übersteuert ??? Hast du da einen Tipp für mich was ich tun kann.
    Viellen Dank für die Hilfe und weiter gute Filme.
    LG.EST

  • Spiessberger said:

    Hallo sieht gut aus das Teil.
    Ich habe auch eine Canon 7D und mir vor kurzen den Zoom H4n gekauft.
    Die beiden Teile habe ich mit einem Miniklinkenkabel verbunden (Kopfhörerausgang (Zoom) Mikrofoneingang (7D). Leider ist der Ton total übersteuert ??? Hast du da einen Tipp für mich was ich tun kann.
    Viellen Dank für die Hilfe und weiter gute Filme.
    LG.EST

Hinterlasse dein Feedback!

Kommentar einfach unten hinzufügen, oder trackback von deiner Webseite eintragen. Du kannst diese Kommentare auch als RSS-Feed abonnieren.

Seid lieb zueinander. Bleibt sauber und beim Thema. Kein SPAM.

Du kannst diese Tags benutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog ist Gravatar-fähig. Um deinen eigenen, weltweit einzigartigen Avatar anzulegen, besuche die Seite von Gravatar.