Home » Archive

Das Studio-Portfolio

Allgemein, Featured, Studio »

[6 Jan 2012 | No Comment | ]
Eine neue Linse ist wie ein neues Leben – Canon EF 17-40 F4L

Die neueste Errungenschaft im Hause lichtsucht ist wieder ein Objektiv. Ein L-Objektiv. Aber eines aus der günstigeren F4-er Reihe, das EF 17-40 F4L. Auch neu muss nicht immer sein. Auch wenn man den unschlagbaren Vorteil „ausprobieren, mögen oder zurückschicken“ hat, dann ist bei mir inzwischen Gebrauchtware üblicher. Warum? Weil ich mir die Linsen neu leider nicht leiste kann, auch wenn die Preisersparnis beim Gebrauchtkauf ehr schmal ist. Objektiv, vor allem die der L-Reihe, haben einen sehr hohen Werterhalt. Aber zurück zum Objektiv.
http://www.canon.de/For_Home/Product_Finder/Cameras/EF_Lenses/Wide_zoom/EF_17-40mm_f4L_USM/
EIgentlich hatte ich mit einem 16-35 F2.8L geliebäugelt, leider …

Studio »

[7 Nov 2011 | No Comment | ]

Als Auftragsarbeit entstanden unter anderem diese zwei Bilder eines sehr markanten und interessanten älteren Herren. Die Bilder dienen seitdem der Sed-Card des Fotografierten für die Vermittlung durch eine Laienschauspielagentur.

Allgemein, Headline, Studio »

[6 Nov 2011 | No Comment | ]
Gesichter gesucht!

Für mein aktuelles Foto-Projekt suche ich nach interessanten Gesichtern und solche, die es werden wollen. (Region München)
Das Projekt
In den nächsten 2 Monaten fotografiere ich sukzessive eine Reihe von Einzelportraits. Die Bilder werden Teil eines Projektes sein, das es im Idealfall bis hin zur Ausstellung schaffen soll. Fotografiert werden klassische Portraits. Die entstandenen Bilder sind für jeden, der mitmacht auch privat verwendbar. Schwerpunkt der Bilder wird auf der Mimik und dem Charakter der fotografierten Person und den Augen liegen. Das Projekt ist teils Installation, teils Fotoausstellung. Mehr möchte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht offen legen.
Was habt ihr vom Mitmachen?
Zuallererst: …

Business, Do-It-Yourself, Featured, Studio »

[22 Feb 2010 | One Comment | ]
Unzerstörbar, aber unhandlich: B&W outdoor case type 50 und der fehlende Tragegurt

Vor einer gefühlten Ewigkeit habe ich mir mal dieses Case gebraucht zugelegt. Ein Koffer (ca. 50 x 37 x 18 cm), der seitdem einiges mitgemacht hat. So war er schon auf einer Atlantikmission (SHEFEX-Bergung 2006), in Skandinavien und bei diversen Events mit dabei. Angeblich sind diese Koffer haifischsicher, ausprobieren würde ich es aber nicht. Leider hat mir zu meinem Koffer immer der Tragegurt gefehlt. Also musste ich ihn wohl oder übel immer am Griff tragen, was einem natürlich eine Hand nimmt, die vielleicht besser das Flugticket oder das Sandwich gehalten …